Peter Warlimont und Martin Bengler nominiert

Veröffentlicht am 29.09.2012 in Wahlkreis

Frische Luft in der Arbeit der Abgeordneten in unserem Landkreis

Am 25.09.2012 nominierte der SPD-Kreisverband seine Kandidaten für Landtag und Bezirkstag, Peter Warlimont aus Freising und Martin Bengler aus Langenbach ...

... Beide möchten aktive Mitglieder ihrer Parlamente werden, denen kein Weg im Landkreis zu weit oder zu unangenehm ist, wenn es darum geht, sich mit Anliegen und Interessen aus unserem Heimatlandkreis auseinanderzusetzen.
Wir versprechen nicht, jedem nach dem Munde zu reden, und wir behaupten nicht, dass wir alles umsetzen können - aber wir werden da sein und uns für die Bedürfnisse der Bürger in unserem Landkreis interessieren!

 
 

Homepage SPD Kreisverband Freising

Bayernspd

Newsticker

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Counter

Besucher:422142
Heute:11
Online:1